ZWISCHEN HIMMEL UND MEER

 

 

Meine Gedanken tragen mich

weit in die Welt hinaus

frei und grenzenlos

landein und landaus

es lebt das Leben

in seinem ewigen Bestreben zu sein

sein Bewusstsein lässt es nicht allein

ein neuer Tag beginnt

für Mutter Erde und ihr Kind

im Licht von Sonne und Mond

zwischen Himmel und Meer

dort will ich verweilen

wo das Leben mit den Gezeiten wohnt.